Das sind die Weisen,
die durch Irrtum zur Wahrheit reisen.
Die im Irrtum verharren,
das sind die Narren.

Friedrich Rückert, Gesammelte Gedichte,
Bd. II (Erlangen 1836), S. 408

Die Gefährdung und Schädigung von Kindern durch Mobilfunk

Broschüre - Kinderbroschüre

Aus der Broschürenreihe der
Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie

Verfasser: Heike-Solweig Bleuel, Markus Kern, Karl Richter, Cindy Sage, Cornelia Waldmann-Selsam, Ulrich Warnke, Guido Zimmer

Kranke Kinder – kranke Zukunft: Jetzt wird es ernst, Frau Merkel!
Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht sich allseits und lautstark für mehr Schutz unserer Kinder aus. Sie schmückt sich mit Wortperlen wie "einer neue Phase des Kinderschutzes" und fordert eine "Kultur des Hinschauens". Hoffentlich vergisst sie dabei nicht, insbesondere vor ihrer eigenen Tür zu kehren. Als promovierte Physikerin kann ihr nicht entgangen sein, dass modulierte Hochfrequenz nicht nur Wärme in den Körper transportiert, sondern auch störende Signale ins Nervensystem induziert.

Wie sollen Kinder unter den Myriaden von aggressiven Störsignalen unserer hochfrequenzverseuchten Umwelt noch die feinen Strukturen für ein halbwegs funktionierendes Nervensystem, ein halbwegs intelligentes Gehirn und ein halbwegs soziales, die Gesellschaft stützendes Verhalten entwickeln?

Mehr Kindergeld und mehr Krippenplätze können diese Probleme nicht lösen. Frau Merkel, bitte nehmen Sie das richtige Ruder in die Hand und ändern Sie Ihre Hochfrequenzpolitik. Erzwingen Sie eine technisch durchaus machbare drastische Reduzierung aller Funkemissionen. Reduzieren Sie drastisch den "elektromagnetischen Lärm"! Unsere Kinder sind die Zukunft – kranke Kinder sind eine kranke Zukunft.

 

Diese Broschüre der Kompetenzinitiative steht als kostenlose PDF zur Verfügung.

Die Druckversion ist im Buchhandel oder bei Diagnose-Funk erhältlich.
2008, 2. A. 2009 / ISBN 978-3-9812598-0-3 / 52 Seiten

PULS-SCHLAG Mobilfunk-Bürgerforum Großraum Karlsruhe e.V.
E-Mail puls-schlag@web.de · www.puls-schlag.org
Nördliche Hildapromenade 12 · 76133 Karlsruhe